Logo
Logis

facebook    instagram    twitter    XING    XING
DCK goes green
KONGRESSZEITPLAN
Den Kongresszeitplan (bitte etwas Geduld, Datenbankabfrage!) des 137. Kongresses der DGCH finden Sie hier!
mehr ...
 
PROGRAMMSUCHE
Durchsuchen Sie online das wissenschaftliche Programm nach Stichworten.
mehr ...
 
NEWS
29.05.2020
Die Sonderausgabe „CHAZ kompakt Mai 2020“ mit Beiträgen die seitens der Referenten und der Industrie auf dem DCK2020 geplant waren ist ab sofort online & kostenfrei verfügbar.
13.05.2020
Abstracts bei European Surgical Research ab sofort verfügbar
23.04.2020
Abstracts bei Innovative Surgical Sciences ab sofort verfügbar
28.11.2019
Die Bewerbungsdeadline für das Studentenforum endet am 29. November 2019! Jetzt noch schnell das Formular ausfüllen und bewerben!
11.10.2019
Die Bewerbung für das Studentenforum ist ab jetzt möglich.
04.10.2019
Die Abstracteinreichung ist abgeschlossen. Wir danken den Einreichern für rund 1000 Abstracts und freuen uns auf einen spannenden Kongress.
01.10.2019
Die Deadline zur Abstracteinreichung wurde bis zum 03.10.2019, 24.00 Uhr (MEZ) verlängert. Hier geht’s zur Abstracteinreichung.
02.07.2019
Start Abstracteinreichung.
14.06.2019
Die Ankündigung des DCK 2020 - 137. Deutschen Chirurgen Kongresses steht zum Download zur Verfügung.
14.06.2019
Die Website des DCK 2020 - 137. Deutschen Chirurgen Kongresses ist in Betrieb.
 
 

Grußwort DGG e.V.

Prof. Dr. med.
Dittmar Böckler
Prof. Dr. med.
Dittmar Böckler

Prof. Dr. med.
Konrad Reinshagen
Prof. Dr. med.
Markus Steinbauer
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Studierende,

Wir freuen uns, Sie zur 8. Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG e.V.), die vom 21. April bis 24. April 2020 im CityCube Berlin stattfinden wird, herzlich einzuladen und hoffentlich zahlreich begrüßen zu dürfen!

Unter dem Motto „Intelligenz, Intuition, Individualität“ lädt der diesjährige Kongresspräsident des 137. Deutschen Chirurgen Kongresses (DCK 2020), Univ.-Prof. Dr. Thomas Schmitz-Rixen zum interdisziplinären Austausch und wissenschaftlichen Diskurs ein.

Univ.-Prof. Dr. Thomas Schmitz-Rixen ist seit Prof. H. M. Becker 1993 der zweite Gefäßchirurg, der als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie vorstehen darf. Im Sinne der 1872 formulierten Aufgabe, „die chirurgischen Arbeitskräfte zu einigen“, führt die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin e.V. (DGG e.V.) ihre „8. Frühjahrstagung der DGG“ durch und versucht diesem Credo von 1872 durch schwerpunktmäßig interdisziplinär geplante Sitzungen mit den befreundeten chirurgischen Fachgesellschaften gerecht zu werden. Zusammen mit dem Präsidenten der DGCH Univ.-Prof. Dr. Thomas Schmitz Rixen und den Vertretern der anderen chirurgischen Fachgesellschaften aber auch mit Ihrer Unterstützung und aktiven Teilnahme, haben wir ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt.

Im Zeitalter der Spezialisierung der Chirurgie sind Blicke über die eigenen Fächergrenzen hinaus notwendig und ein interdisziplinärer Austausch für die Behandlungsqualität unserer Patienten zwingend. Highlights werden in diesem Zusammenhang die Panelboard-Sitzung eines interdisziplinären Gefäßzentrums und eine „knallharte“ Boxring-Debatte sein. Die DGG nimmt auch aktiv mit Vorträgen und einem Gefäßnahtkurs an der praxisnahen Ausbildung der Studierenden im Rahmen des Studentenforums teil.

Neben dem fachlichen Austausch soll das Programm vor allem für die Aus- und Weiterbildung unseres gefäßchirurgischen Nachwuchses von großem Interesse sein. Wir würden uns deshalb über eine aktive Bewerbung und Teilnahme von jungen in Weiterbildung befindlichen Mitarbeitern Ihrer Kliniken und Praxen sehr freuen.

Partnerland der diesjährigen Tagung wird Großbritannien sein. Wir freuen uns, ein Zeichen für die europäische Zusammenarbeit setzen zu können und erwarten einen wissenschaftlichen Austausch mit unseren langjährigen Freunden und Partnern aus England. Als Ehrenmitglieder der DGCH werden Prof. George Hamilton, London und Prof. Mike Wyatt, Newcastle geehrt und in das Programm der 8. DGG Frühjahrstagung aktiv eingebunden.

Als Neuerung wird erneut ein Online-Kurs „Aktualisierung im Strahlenschutz nach RÖV für Ärzte, MPE, MTRA, OTA, MFA“ angeboten. Durch die Absolvierung des Onlineteiles kann die Präsenzzeit verkürzt und der Kurs mit einer schriftlichen Abschlussprüfung (23.4.2020, 14.45–16.45) abgeschlossen werden.

Nehmen Sie bitte aktiv und zahlreich am Kongress teil und machen Sie bitte Werbung für „unsere Frühjahrstagung“, „unseren Chirurgenkongress“ und „unseren DGCH Präsidenten Thomas Schmitz-Rixen“. Lassen Sie uns „nach Berlin fahren“ und die Bedeutung der Gefäßchirurgie in der Chirurgischen Familie kraftvoll dokumentieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und heißen Sie – zunächst zum letzten Male – in Berlin zum DCK 2020 herzlich willkommen.

Prof. Dr. med. Dittmar Böckler
Präsident DGG 2019 / 2020
Prof. Dr. med. Markus Steinbauer
Tagungspräsident DGG 2020

Johnson & Johnson MEDTRONIC
Intuitive Surgical
BD
B.Braun
KARL STORZ
Medienkooperation:

Chirurgische Allgemeine